Neophyten Alarm deckt Fundorte invasiver Neohyten auf und zeigt diese in einer Neophyten GIS an.

Fundort Kanadische Goldrute Drautal Kärnten

Als Fundort der Kanadische Goldrute kann man das Drautal in Kärnten zwischen 9800 Spittal an der Drau und Lienz in Osttirol wohl nicht mehr bezeichnen. Den dieser invasive Neopyht hat sich hier bereits stark ausgebreitet und ist vor allem entlang der Bahnlinie und der Drautal Straße B100 nicht einmal mehr mit geschlossen Augen zu übersehen. […]

Neophyten Fundort Egger Landesstraße B84 Indisches Drüsiges Springkraut

Neophyten Fundort entlang der Eggler Straße B84, zwischen Sportplatzweg und Auenweg (linke Seite Richtung Faaker See) ein großer Bestand des Indischen Drüsigen Springkraut. Verdrängt langsam den Schilfgürtel – scheinbar keine Bekämpfung des Indischen Drüsigen Springkraut.

Fundstelle Kanadische Goldrute 9183 Rosenbach

An der L56 ist eine Fundstelle der Kanadischen Goldrute mit einer mittleren Ausbreitung. Der Rand zur Landesstraße wird gemäht, der invasive Neophyt jedoch übersehen! Die Kanadische Goldrute befindet sich gerade in Blüte und von einer weiteren Ausbreitung ist aufgrund eines fehlenden Neophyten Management, auszugehen. Weitere Information und eine Beschreibung der Kanadischen Goldrute findet sich auf […]

Fundstelle Riesenbärenklau 9183 Rosenbach

An der Fundstelle Riesenbärenklau in 9183 Rosenbach hat sich ein größerer Bestand ausbreiten können. In der Nähe des Altstoffsammelzentrum und entlang der L56 in Richtung Rosenbach und Richtung Tallach sind bereits mehrere der invasiven Neophyten gesichtet worden.              

Fundstelle Indisches Drüsenspringkraut 9833 Rangersdorf Kärnten

Ein Leser von neophyten-alarm.eu hat uns die Fundstelle Indisches Drüsenspringkraut in 9833 Rangersdorf Kärnten gemeldet. An  2 Fundstellen auf dem Güterweg nach Zladisch wurde das Drüsige Springkraut gesichtet! Wir danken dem ehrlichen Finder. Wenn auch du einen invasiven Neophyten gefunden hast, kannst du uns diesen Neophyten Fundort hier melden.  

Fundstelle Riesenbärenklau Herkulesstaude 9184 St Jakob Pilgerweg

Achtung! Fundstelle Riesenbärenklau Herkulesstaude am Pilgerweg zwischen Tallach und St. Jakob i. Rosental finden sich beidseitig Bestände(ca. 100Stk.) entlang des Weges. Ein Teil der Pflanzen ragen auch in den Weg! Nicht berühren – schwere Verletzungsgefahr Riesenbärenklau Herkulesstaude!!!

Fundstelle Kanadische Goldrute 9184 St. Jakob

Die Fundstelle Kanadische Goldrute, in 9184 St. Jakob eignet sich besonders gut zur weiteren Ausbreitung, da der invasive Neophyt hier völlig in Ruhe gelassen wird.. Der Hügel ist bereits vollkommen von der Kanadischen Goldruten übernommen worden, und breitet sich schon in der näheren Nachbarschaft aus.

Fundstelle Riesenbärenklau Kirchenhügel 9184 St. Jakob Rosental

Fundstelle Riesenbärenklau Herkulesstaude Entlang der Straße zur Ortskirche von 9184 St. Jakob im Rosental(Kärnten) findet man beidseitig bereits einen schönen Bestand des Riesenbärenklau. Besonders schöne Exemplare gibt es am Ende des Skilifts.