Als Fundort der Kanadische Goldrute kann man das Drautal in Kärnten zwischen 9800 Spittal an der Drau und Lienz in Osttirol wohl nicht mehr bezeichnen. Den dieser invasive Neopyht hat sich hier bereits stark ausgebreitet und ist vor allem entlang der Bahnlinie und der Drautal Straße B100 nicht einmal mehr mit geschlossen Augen zu übersehen.

Die Verbreitung der Kanadischen Goldrute hat bereits auf Ruderalflächen und in landwirtschaftlichen Bereichen im Drautal stark zugenommen.

Fundort Kanadische Goldrute 9183

Fundstelle Kanadische Goldrute

Ein Beispiel dafür wie sich die Kanadische Goldrute ausbreiten kann, wenn ihr zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird und keine artgerechte Neophyten Bekämpfung stattfindet.

 

 

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Fundstelle Kanadische Goldrute

Karte wird geladen - bitte warten...

Fundstelle Kanadische Goldrute 46.740214, 13.052959 Entlang der gesamten Bahnlinie zwischen 9800 Spittal an der Drau sowie direkt an der B100 Drautal Straße bis Lienz in Osttirol, ist ein massiver Bestand der Kanadischen Goldrute, der sich mittlerweilen auch auf andere Ruderalgebiete und auf Äckern ausbreitet.

Warum und wie sich die Kanadische Goldrute ausbreiten kann findet sich in diesem Neopyhten Beitrag.