Fundort Kanadische Goldrute Drautal Kärnten

Als Fundort der Kanadische Goldrute kann man das Drautal in Kärnten zwischen 9800 Spittal an der Drau und Lienz in Osttirol wohl nicht mehr bezeichnen. Den dieser invasive Neopyht hat sich hier bereits stark ausgebreitet und ist vor allem entlang der Bahnlinie und der Drautal Straße B100 nicht einmal mehr mit geschlossen Augen zu übersehen. […]

Fundstelle Kanadische Goldrute 9183 Rosenbach

An der L56 ist eine Fundstelle der Kanadischen Goldrute mit einer mittleren Ausbreitung. Der Rand zur Landesstraße wird gemäht, der invasive Neophyt jedoch übersehen! Die Kanadische Goldrute befindet sich gerade in Blüte und von einer weiteren Ausbreitung ist aufgrund eines fehlenden Neophyten Management, auszugehen. Weitere Information und eine Beschreibung der Kanadischen Goldrute findet sich auf […]

Ergebnisse Neophyten Keywörter

Ergebnisse der verwendeten Neophyten Keywörter auf neophyten-alarm.eu in der größten Suchmaschine. Standort Österreich – keine Filter, Stand 06.08.2015 Neophytenmanagement: Platz 22, 23 von 1.610 Neophyten Management: Platz 10 von 364.000 Neophyten Warnung: Platz 1-6 von 8.560 Neophyten Alarm: Platz1-10 von 97.900 Neophyten Meldestelle: Platz 8 von 2.040 Neophyten Fundorte: Platz 4 von 7.210 Neophyten melden: […]

Beispiel für fehlendes Neophyten Management

Ein schönes Beispiel für fehlendes Neophyten Management findet man an der L56 zwischen der Brücke und dem Alpenhof. Schön wurden die Hänge entlang der Straße bis knapp zur Baumgrenze geschnitten und die Vorkommen an Riesenenbärenklau – zumindest für ein paar Wochen – bekämpft. Zu Begutachtungszwecken und damit der Hang auch in Zukunft mit der schönen […]

Neophyten Management Plan Nationalpark Gesäuse

Neophyten Management Plan Nationalpark Gesäuse

Am Beispiel Nationalpark Gesäuse findet man einen guten Ansatz wie ein Neophyten/ Neobioten Management Plan aussehen kann/soll. Unterteilt in nachvollziehbare und effektive Schritte wie die Aufstellung eines Einsatzplanes, Personal, Aktionsplan, fortlaufende Kontrolle samt Abschluß und darauf folgenden Jahresabschluss und das über einen Zeitraum von einigen Jahren. Dieses Ablaufdiagramm für die Neophyten Bekämpfung beinhaltet alle wichtigen […]

Bilder Heracleum Mantegazzianum

Je genauer man die Charakteristik des Heracleum Mantegazzianum, auch Riesenbärenklau oder Herkulesstaude/ Herkulespflanze kennt, umso mehr kann man etwaigen Verletzungen vorbeugen. Deshalb gibt es auch in regelmässigen Abständen verschiedene Fotos der gesamten Pflanze in den unterschiedlichen Stadien. ! Genaues Ansehen der Merkmale der Herkulesstaude kann schweren Verletzungen vorbeugen !

Ergebnisliste Suchworte: Neophyt, Neophyten Warnung

Bei Suchanfragen auf einer der größten weltweiten Suchmaschinen zu unterschiedlichen Keywörtern bezüglich Neophyten spuckt diese mit heutigem Datum nachfolgende Zahlen aus:   Suchbegriff Ergebnisse Neophyt 73700 Neophyten 73700 Neophyten Warnung 273000 invasive Neophyten 36500 Neophyten Gefahr 26100 Neophyten Deutschland 47300 Neophyten Österreich 21300 Neophyten Schweiz 43600 Interessante Zahlen, und sehr interessante Linkergebnisse zum Thema invasive […]

Aktionstag invasive Neophyten Gemeinde Kobenz

In der grünen Steiermark, da tut sich was. Auch die Gemeinde Kobenz im Bezirk Murtal hat zum landesweiten Aktionstag gegen invasive Neophyten, gemäß dem Aufruf der steiermärkischen Landesregierung, gerufen und seine Bürger über diesen Aktionstag informiert. Aufruf zum Aktionstag invasive Neophyten Steiermark der Gemeinde Kobenz. Um rege Teilnahme der Bevölkerung wird gebeten.

Aktionstag gegen invasive Neophyten Steiermark

Im Gegensatz zu den anderen Bundesländer, die hier eher stillschweigend und einzeln kämpfen, ruft das Amt der steiermärkischen Landesregierung am 04.Juli 2015 landesweit zu einem Aktionstag gegen invasive Neophyten aus. Gemeinsam statt einsam, will man hier gegen die Neophyten ankämpfen. Hier hat die steirische Landesregierung Ihr Aufgabengebiet richtig erkannt. Eine tolle Aktion die ruhig Nachahmer […]

Neophytenbekämpfung Springkraut der Neuen Mittelschule Ratten

Ein toller, sinnvoller und lobenswerter Beitrag der neuen Mittelschulen Ratten in Sachen Neophytenbekämpfung in Rahmen der Schulwochen 2015. Geimeinsam mit der Natur- und Bergwacht Rettenberg ging es darum, dem Drüsigen Springkraut zu Leibe zu rücken. Den gesamten Artikel über die Neophytenbekämpfung der Neuen Mittelschule Ratten gibt es hier zu lesen.